Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Recklinghausen e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Jugend-Einsatz-Teams (JET) – die Lebensretter von morgen

Wie wichtig die ehrenamtliche Arbeit der Rettungsschwimmer der DLRG ist, zeigt sich anhand der großen Anzahl an Lebensrettungen, die jedes Jahr durchgeführt werden. Kinder, Frauen und Männer, die im Wasser in Gefahr gerieten, verdanken den ehrenamtlichen DLRG-Einsatzkräften ihr Leben. Damit die Einsatzfähigkeit im Wasserrettungsdienst auch in Zukunft gewährleistet werden kann, benötigen die Lebensretter Nachwuchs. Dieser wird in den Jugend-Einsatz-Teams (JET) ausgebildet.

In unserer Ortsgruppe sind zur Zeit ca. 15 junge Mitglieder zwischen 10 und 16 Jahren aktiv, die an den Einsatz an Gewässern herangeführt und nachhaltig an die DLRG gebunden werden. Neben dem Einsatz im Wasserrettungsdienst werden unsere Rettungsschwimmer von morgen auch in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung eingesetzt.

Trainerteam

Ausbilder: Jacob Künne
Ausbilder
Jacob Künne
Ausbilderin: Lena Mroz
Ausbilderin
Lena Mroz

Das erwartet dich bei uns...

Durch erste Übungen, den Erwerb des Juniorretters und nachfolgend der einzelnen Rettungsschwimmabzeichen erlernst du das theoretische und praktische Wissen eines Rettungsschwimmers und festigst deine Fähigkeiten im wöchentlichen Training.

Gemeinsam mit deinen Freunden und Freundinnen werdet Ihr die Ausbildungen absolvieren und Euch wöchentlich beim gemeinsamen Training verabreden.

Auf dem Boot und an Land muss man sich auf die Anderen verlassen können, weswegen "Teamwork" ein essenziell wichtiger Begriff ist. Zusammen werdet Ihr Zeit an Zeltwochenenden, im Wachdienst und bei weiteren gemeinsame Aktivitäten verbringen.

Niemand wird als Wasserretter geboren - aber jeder kann einer werden, denn du bist der Nachwuchs der DLRG Ortsgruppe Recklinghausen.

Bei uns wirst du langsam an die Elemente der Wasserrettung herangeführt und unterstützt dabei unsere Wachmannschaft im Naturfreibad Suderwich oder auf weiteren Veranstaltungen wie dem Hafenfest - hier kannst du praktische Erfahrungen sammeln!

Des Weiteren kannst du Teil der Ausbildung werden und dein Wissen - gemeinsam mit erfahrenen Trainer*innen - an die Kleinsten der DLRG weitergeben. Hier stehen dir alle Türen offen und wir werden gemeinsam mit dir entscheiden, in welchem Bereich du als Junior-Retter oder /-Ausbilder tätig werden möchtest.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing